topIco1

SCHNELLE LIEFERUNG
VERSANDKOSTENFREI
AB 89€ IN DEUTSCHLAND

 

topIco2

KOMPETENTES FACHPERSONAL
09971 / 99 66 590
 

 

kauf_auf_rechnung_icon

SICHERE ZAHLUNG
PAYPAL, VORKASSE
RECHNUNGSKAUF

 

kauf_auf_rechnung_icon

UNSER SERVICE
LIVE BESTAND
300M² LADENLOKAL

KORDA Krusha Small 100 mm

Artikelnummer 25274

EAN: 5060062113211
19,95 €
Stck
inkl. 19% MwSt.
zzgl. 3,95 €Versandkosten
Sofort Lieferbar 3 Werktage

KORDA Krusha Small 100 mm

Krusha Small 100 mm

Die Zeiten, als wir Stunden in der Küche zubrachten um mit dem Mixer unsere teils streng riechenden Boilies zu häckseln, gehören der Vergangenheit an. Denn nun gibt es den Krusha.

In den letzten Jahren kamen verschiedene Geräte auf den Markt, mit denen man Boilies zerkleinern kann. Diverse abgewandelte Gemüse-Hacker zum Beispiel. Doch die meisten zeigten sich dem harten Angelalltag nicht gewachsen. Die Klingen bogen sich, sie brachen oder wurden schnell stumpf. Und oft brauchte es Stunden, bis man ein Kilogramm Boilies, Tigernüsse oder Pellets zerkleinert hatte.

Wir wollten ein Werkzeug, mit dem man nahezu jeden Karpfenköder binnen Sekunden zermahlen kann. Also erfanden wird den Krusha. Er ist super-stabil und seine spitzen Zähne kriegen alles klein was man ihnen vorsetzt.
Das Funktionsprinzip des Krusha ist denkbar simpel. Füllen Sie einfach Ihre Köder in jenen Teil des Krusha, der mit fill gekennzeichnet ist. Legen Sie den anderen Teil des Krusha darüber, drücken sie beiden Teile gegeneinander und machen konstante Drehbewegungen. Je heftiger und je länger Sie Ihre Köder zermahlen desto feiner wird Ihr Futter. Wenn Sie Pellets lange malen erhalten Sie eine beinahe pulverförmige Masse, die sich perfekt für einen PVA-Beutel eignet. Boilie-Partikel, die Sie mit dem Krusha gemahlen haben, sind ideale Zutaten für einen Stick Mix oder Spod Mix.
Experimentieren Sie mit dem Krusha. Probieren Sie alle möglichen Köder aus, dank des Krusha werden Sie den ultimativ fängigen Mix erhalten.

Simon Scott war hin und weg, als wir ihm unseren Krusha präsentiert haben. Ohne Krusha geht er nicht mehr ans Wasser. Mit dem Krusha verarbeitet er alle Sorten Köder: Nüsse, Hanf, Boilies, Pellets. Während einer Frühjahrs-Session am Churn Pool in der Region Cotswolds in Mittelengland unterzog er den Krusha einem Härtetest. Siehe da: Simon fing einige wunderschöne Fische bis über 20lb. Und alle auf einem Futterplatz, den er mit gemahlenen, ursprünglich steinharten Boilies angelegt hatte. Einen besseren Beleg für die Effizienz des Krusha gibt es nicht. Unser Krusha - einfach spitze.

Kundenkonto

Passwort vergessen?

Sie haben kein Konto?

Registrieren

  • Zukünftig schnell und unkompliziert bestellen
  • Nachverfolgung der Bestellungen
  • Übersicht aller bisherigen Bestellungen
Jetzt registrieren!
oben